blockimage

Unser Koch Marcus Jakobi im Interview
amritter_koch
Welchen Kochstil vertrittst Du?
In meiner Ausbildung zum Koch konnte ich viele Eindrücke in verschiedenen Kochstilen sammeln. Ich habe mich jedoch nicht auf einen festgelegt, da mir Einige gut gefallen haben, z. B. die mediterrane und die deutsche Küche. Sie lassen sich hervorragend kombinieren und mein Team und ich können unseren Ideen freien Lauf lassen. Ein Bespiel dafür ist, wie auf unserer Speisekarte zu finden, dass Gericht „Himmel und Äd“ oder unser „Armer Ritter“. Das bedeutet, dass identische Produkte mit anderen Aromen kombiniert und veränderter Zubereitungsart einen neuen Gaumenschmaus entstehen lassen..
Was ist Dir wichtig in Deiner Küche umzusetzen?
Eine meiner höchsten Prioritäten ist natürlich neben der gründlichen Sauberkeit, die Auswahl qualitativ guter und frischer Produkte.
Wo siehst Du die Schänke "Am Ritter" kulinarisch?
Die Küchencrew möchte, dass unsere Gäste kulinarisch verwöhnt werden und erstaunt sind, was aus Klassikern so alles entstehen kann. Natürlich bedeutet das für uns Mut und Offenheit zu unserem Handwerk. Aus kulinarischer Sicht sehe ich unser Restaurant als gutbürgerlich mit neuen Kreationen. Wir möchten nicht nur spezielle Altersgruppen ansprechen, bei uns ist jeder willkommen. Ein gelungener Abend bedeutet für das Team „Am Ritter“, dass der Gast zufrieden ist und uns gerne wieder besuchen kommt.

Mahlzeit!

Werfen Sie doch einen Blick in unsere Tageskarte oder verschaffen Sie sich einen kulinarischen Gesamtüberblick über unser Angebot. Sollten Sie Fragen oder wünsche haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.


Tageskarte

Gesamtkarte

Bierkarte