Über uns

Seit 1751 wird in der alten Pferdewechselstation und Zollhaus   die Gaststätte „ Am Ritter“ betrieben. In über 250 Jahren Gastronomie hat das Lokal viele Wandlungen durchlebt. Wir, das gesamte  Team des „Ritter“ möchten gerne die Tradition und das kölsche Jeföhl im Sinne einer liebenswerten Gastronomiekultur aufleben lassen. Gutbürgerliche, ehrliche und frische Küche mit Ideen  zu einem leckeren Kölsch, Pils oder Wein sollen dem „Ritter“ zu einem Ort der Lebensfreude, des Frohsinns und des Verzällchen  aufleben lassen.Ein Ort, an dem man sich gern trifft, trinkt und speist. Wir bieten Euch das „Willkommen“. Alles Weitere funktioniert nur mit geeigneten Gästen. Wir freuen uns auf Euch.

Herzlich Willkommen euer Team  der „Am Ritter“

BIER SOMMELIER. haben sie Ihren Wirt oder Kellner schon einmal nach einer Bierempfehlung zu einem Gericht gefragt? ”
 

„ Du kannst kein wirkliches Land sein, wenn Du nicht über ein Bier und eine Airline verfügst.Es mag helfen, wenn Du eine Art Fußballmannschaft hast oder ein paar Nuklearwaffen, aber auf jeden Fall muss mindestens ein Bier her.“

(Frank Zappa)

Und haben sie Ihren Wirt oder Kellner schon einmal nach einer Bierempfehlung zu einem Gericht gefragt?

Große Verwunderung herrscht darüber, dass kaum ein Land so deutlich auf seine Biertradition verweist wie Deutschland und gerade Köln mit seinem „Kölsch“ bildet hier ein Paradebeispiel.

Aber gerade hier wird oftmals mit extremer Beliebigkeit „ein Bier“ bestellt.

Aus diesem Grunde hat sich Michael Müller, als Inhaber, entschlossen eine Ausbildung als Biersommelier zu absolvieren, um zukünftig seinen Gästen kompetent mit Informationen zur Verfügung zu stehen und darüber hinaus kleine Veranstaltungen wie „Bier und Käse“, „Biergeschichte“, „Bier und Schokolade“ in unserem Lokal anzubieten.